dju home dju
dju

aktuelles
at work
at work
service
service
home
impressum
kontakt
verdi

verdi home

geschichte freie honorare
dju bayern dju news berufsbilder presseausweis
mitgliedschaft medienwelt ressorts links
wir čber uns nachwuchs betriebsrat
medien bayern
weiterbildung


Aktuelle

Termine

 

Bildungsstätten

Journalistenakad.
Brannenburg
Gladenbach
Lage-Hörste



 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 

 

 
 

 


ver.di: Seminarangebote und Weiterbildungsmöglichkeiten für Journalisten

Ver.di bietet Mitgliedern und Interessierten ganzjährig Seminare, Tagungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Die Bildungszentren befinden sich in ganz Deutschland. An dieser Stelle werden 3 von ihnen vorgestellt. Die Adressen der hier nicht weiter beschriebenen Tagungszentren finden sie im Anhang.

Die Seminare haben in der Regel die folgenden Themenbereiche zum Schwerpunkt:

  • Wirtschafts-, Gesellschafts- und Sozialpolitik
  • Informationsgesellschaft und Medien
  • Geschichte
  • Kunst und Kultur
  • Gewerkschaftsarbeit
  • Computer am Arbeitsplatz
  • Interessenvertretung - Arbeit - Recht
  • Freiberufler

Journalistenakademie Dr. Hooffacker & Partner

Die BQM zertifizierte Journalistenakdemie bietet in München und Nürnberg als Koopertationspartner von ver.di ständig Wochenendseminare und mehrmonatige Fortbildungen im Bereich Neuen Medien, Online-Journalismus und modernem redaktionellen Arbeiten an.

Arnulfstr. 111-113
80634 München
Fon (089) 167 51 06
www.journalistenakademie.de
Fax (089) 13 14 06
E-Mail: info@journalistenakademie.de
Leiterin: Dr. Gabriele Hooffacker


Haus Brannenburg, Schulungs- und Erholungsheim

Das Schulungs- und Erholungsheim Haus Brannenburg befindet sich mitten im schönen Inntal, zwischen Rosenheim und Kufstein. Auf etwa 500 Meter Höhe liegt es am Fuße des Wendelstein. Fast das ganze Jahr hindurch finden hier Schulungen statt. Die Erholungsabschnitte liegen von Mitte Mai bis Mitte September und in der Woche vor und nach Ostern.
www.haus-brannenburg.de
ver.di - Haus Brannenburg
Schrofenstraße 34-36
D-83098 Brannenburg
Telefon: (0 80 34) 90 5 - 0
Telefax: (0 80 34) 90 5 - 100
arnold.linke@verdi-net.de
Leitung: Arnold Linke

Zum ▄berblickzurück zu Bildungsstätten


Das Bildungszentrum Gladenbach stellt sich vor

Das Bildungszentrum Gladenbach liegt zwischen Marburg und Gießen, direkt am Kurpark des Luft- und Kneippkurortes Gladenbach. Es wurde 1995 grundlegend renoviert. Die sechs bestens ausgestatteten Seminarräume und zwölf dazugehörigen Gruppenarbeitsräume bieten optimale Voraussetzungen.
Ein mit modernster Technik ausgestatteter Computerraum ermöglicht aktuelle Recherchen für die unterschiedlichsten Themenbereiche der Seminare.
Zum großen Freizeitangebot gehören große Saunen, ein Dampfbad, sowie eine große Freizeithalle mit Tischtennis, Billard, Kicker und diversen Fitnessgeräten. Das Haus verfügt über eine eigene neu renovierte Minigolfanlage und ist umgeben von Wanderwegen und Trimmpfaden. Kegelbahn, Bibliothek mit integriertem "Internettreff" und eine gemütliche Kneipe runden das Freizeitangebot ab.
Für das leibliche Wohl wird in angenehmer Atmosphäre bestens gesorgt. Auf Wunsch wird auch alternative Kost angeboten. In 108 modern eingerichteten Zimmern, die alle mit Dusche und WC ausgerüstet sind, bietet das Haus seinen Gästen einen angenehmen Aufenthalt. Alle Zimmer sind mit Fernseher, Radio mit Weckfunktion und Telefon ausgestattet.
www.bz-gladenbach.de

ver.di- Bildungszentrum Gladenbach
Schlossallee 33
35075 Gladenbach
Fon (0 64 42) 9 18 00
Fax (0 64 62) 9 18 080
bildungszentrum.gladenbach@verdi.de
Leitung: Ute Hermann

Zum ▄berblickzurück zu Bildungsstätten


Das Institut für Bildung, Medien und Kunst in Lage-Hörste

Das IMK ist ein Bildungsträger der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di und veranstaltet im Heinrich-Hansen-Haus in Lage-Hörste Seminare und Tagungen. Pädagogisches Personal vor Ort ist verantwortlich für die Konzeption, Planung und Durchführung von Veranstaltungen.
Dazu gehören Schulungen für Betriebsräte, Seminare der politischen
Bildung, Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt Medien und Kunst.Auf der Homepage des Instituts können Sie sich über aktuell stattfindende Seminare informieren.
www.imk.verdi.de
Ver.di- Institut für Bildung, Medien und Kunst
Teutoburger-Wald-Straße 105
32791 Lage-Hörste
Fon (0 52 32) 983 0
Fax (0 52 32) 983 462
bst.imk@verdi.de

Zum ▄berblickzurück zu Bildungsstätten

Weitere Fortbildungsstätten Weiter...

Zum ▄berblickzurück zu Bildungsstätten

 

 
 

Weiterbildung
2005/2006

Journalisten-
Akademie Dr. Hooffacker bietet in Zusammenarbeit mit der dju-bayern

www.weiterbildungs
schein.de
 
Seminartermine für
Selbstständige www.mediafon.net
 
 
 
 
 
 
 
 
      Zum Seitenanfang   Weiter...